Autoren

Artikel von
Lea Hampel

6
Lea Hampel lebt und arbeitet in München. Sie hat Sozial- und Wirtschaftsgeschichte studiert, die Deutsche Journalistenschule besucht und befasst sich am liebsten mit Geschichten, die an den Schnittstellen von Wirtschaft und Gesellschaft entstehen. Ihre Arbeiten erscheinen u. a. in der Süddeutschen Zeitung, der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, der NZZ und dem Deutschlandradio und wurden u. a. mit dem Karl-Buchrucker-Preis und dem „Andere Zeiten“-Journalistenpreis ausgezeichnet. Zudem arbeitet sie mit Kollegen des multimedialen Redaktionskollektivs „Affe im Kopf“.

Strukturiert und direkt
Strukturiert und direkt

Strukturiert und direkt

Autismus auf dem Arbeitsmarkt: der IT-Dienstleister auticon

Zum Artikel